Home Das bin ich Kontakt Meine Reisen Inhaltsübersicht

Dagebüll

Deutsches Leuchtturm Archiv

Als Fährhafen für den Bäderverkehr zu den Inseln Föhr und Amrum hat Dagebüll eine erhebliche Bedeutung. Bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde eine erste Richtfeuerlinie erbaut, die die  Zufahrt durch das schwierige Dagebüller Fahrwasser bis zum Hafen markierte. Im Oktober 1929 wurde sie durch eine neue Richtfeuerlinie ersetzt. Das Oberfeuer war eine schwarze  viereckige Gitterbake, als Unterfeuer wurde ein kleiner viereckiger Turm aus Backsteinen gebaut. Er hatte einen Sockel aus Feldsteinen und oben wurde eine achteckige eiserne Laterne mit Spitzdach aufgesetzt.  Noch 1980/81 wurde der Turm infolge der Deicherhöhung um 5m aufgestockt und mit einer gemauerten Laterne versehen. Das Spitzdach, das dem Turm das Aussehen eines kleinen Kirchturms verlieh, blieb dabei erhalten. Aber schon im Sommer 1988 löschte man das Feuer. Der Leuchtturm, der an der Stelle steht, wo die Lorenbahn zu den Halligen Oland und Langeneß losfährt blieb erhalten.

Seine Aufgabe übernahm ein 19m hoher Stahlmast als Leitfeuer im Dagebüller Hafen.

Inzwischen wurde der Turm zu einem kleinen Zwei-Personen-Hotel um- und ausgebaut wie auch der Lotsenturm auf Usedom.

       

    

Leuchtturm Dagebüll

Grüne Deiche, weiße Schafe, weites Watt, wie auf einer Perlenschnur aufgefädelte Halligen und eine skurile Lorenbahn, die aus einem Märchen zu stammen scheint. Das ist die außergewöhnliche Umgebung des mehr als 90 Jahre alten Leuchtturm Dagebüll. Ein magischer Ort, dessen Wirkung man am besten vom Ausguck auf sich wirken lässt.

Der Traum vom Turm

Es ist ein kleiner Turm, doch er lädt ein zu großen Träumen, weitschweifenden Gedanken und zum Vergessen des Alltags. Wer in der Laterne sitzt und durch die Panoramafenster aufs Wattenmeer blickt, steht über den Dingen, kommt vielleicht auf neue Ideen, traut sich was oder kommt einfach zur Ruhe.

Es gibt keine Lobby und keinen 24-Stunden-Zimmerservice und doch sollen Sie im Turm rundum sorglos sein. Schlichtes, modernes Design, Whirlpool, Frühstück, Minibar, High-end HiFi-DVD und keine Nachbarn.

www.leuchtturm-dagebuell.de