Home Das bin ich Kontakt Meine Reisen Inhaltsübersicht

Leitfeuer Glückstadt Mole

    

Das Leitfeuer in Glückstadt auf der Mole im August 2009 bei strahlendem Sonnenschein und Ende der neunziger Jahre bei drohendem Unwetter.

Schon 1846 wurde an der Hafeneinfahrt von Glücksstadt ein Feuer montiert. Heute enthält der Feuerträger auf der Nordseite der Rhinmündung zwei Leitfeuer, die die Nord- und Südansteuerung sicher machen. Der kleine weiße Turm ersetzt seit November 1995 seinen Vorgänger, dessen Laterne von einem Gittergestell getragen wurde. Vom alten Turm wurde nur der Knauf des Daches übernommen.

So präsentierte sich das Molenfeuer, als wir es Ende der Achtziger Jahre zum ersten Mal besuchten.

Auf dem gegenüberliegenden Ufer steht der kleine Pegelturm.

Und so schmücken die Glückstädter ihren Kreisverkehr.