Home Das bin ich Kontakt Meine Reisen Inhaltsübersicht

OF und UF Wremer Loch

Nach der Fahrwasservertiefung auf 12 Meter (1968-1971) und dann auf 14 Meter1998/99 musste die Befeuerung der Außenweser modernisiert werden, um Nachtfahrten sicherer zu machen. So gibt es heute zahlreich moderne Richtfeuerlinien, die die Schiffe weserabwärts oder -aufwärts leiten.

Die Feuerlinie Wremer Loch geleitet die Schifffahrt weseraufwärts. Aufgrund eines geänderten Fahrwasserverlaufs wurden 1993/94 für diese Richtfeuerlinie neue Sockel gerammt und die Oberteile mit Kranschiffen an die neuen Standorte transportiert.