Home Das bin ich Kontakt Meine Reisen Inhaltsübersicht

Deutschland

Besuchte Leuchttürme in den Regionen

 

Mecklenburg-Vorpommern

Schleswig-Holstein - Ostsee
Schleswig-Holstein - Nordsee
Hamburg
Elbe    -- Hamburg bis Cuxhaven
Elbe    -- Hamburg bis Brunsbüttel
Weser -- Bremen bis Bremerhaven
Niedersachsen - Nordsee
Binnenleuchttürme

Seit über dreissig Jahren interessiere ich mich für Leuchttürme. Die Leidenschaft hat angefangen, als meine Familie Mitte der Achtziger Jahre in Satjendorf bei Lütjenburg ein Ferienhaus besaß und wir immer am Ostseestrand, bewacht vom Behrensdorfer Leuchtturm mit unseren Hunden spazieren gingen.

Mein Mann und ich besuchten dann viele Leuchttürme an Nord- und Ostsee, an Elbe und Weser. Und nach der Grenzöffnung waren natürlich auch die Leuchttürme in Mecklenburg Vorpommern ein lohnendes Ziel.

Ich habe mir nun vorgenommen, in den nächsten Jahren alle Deutschen Leuchttürme noch einmal zu besuchen und sie digital zu fotografieren.

Im Sommer 2006 haben wir mit den Türmen an der Ostsee in Mecklenburg- Vorpommern begonnen und natürlich auch den östlichsten deutschen Leuchtturm in Ueckermünde besucht.

Im September 2008 folgte der Besuch der Leuchttürme auf der linken Elbseite von Hamburg bis Cuxhaven und im August 2009 war dann die rechte Elbseite dran mit ihren Leuchttürmen von Wittenbergen bis Brunsbüttel.

Und die Leuchtfeuer im Hamburger Hafen wurden zwischendurch mal immer bei Hafenrundfahrten und Kurzbesuchen fotografiert.

Im August 2009 wurden die Weserleuchttürme von Bremen bis Bremerhaven besucht und auch einige auf einer Bootstour in die Wesermündung aufs Bild gebannt. Im gleichen Urlaub besuchten wir auch einige Türme am Jadebusen.

Im September 2009 folgte dann eine Urlaubswoche an der Ostsee bei Flensburg und die Türme an der Flensburger und Kieler Förde waren unsere Ziele.

Im April 2013 nahmen wir nun die erste Nordseeinsel in Angriff und besuchten für eine knappe Woche Sylt. Unser nettes Quartier war in Wenningstedt und nun fuhren wir die Insel ab von Hörnum über Kampen bis zum Ellebogen und zum Lister Hafen. Das Wetter spielte mit und wir konnten alle Türme im Sonnenschein fotografieren. Der zeitweilige Sturm, der uns um die Ohren brauste, sieht man ja nicht auf den Bildern.

Auf der Hinfahrt machten wir für eine Übernachtung Stop in Dagebüll, um den kleinen, nun zum Minihotel umgebauten Leuchtturm zu bestaunen,

Im Juli 2015 wurde nun die nächste Insel in Abgriff genommen. Während eines Tagesausflugs besuchten wir Wangerooge und seine drei Türme.

Und im August 2015 verbrachten wir eine Ferienwoche am Nord-Ostsee-Kanal. Auf der Hinfahrt übernachteten wir einmal im alten Leuchtturm Hollerwettern -- ein Erlebnis.

Ein Ausflug führte uns auf die Insel Neuwerk mit Deutschlands ältestem Leuchtturm. Auf der Rückfahrt von Cuxhaven nach Brunsbüttel mit der nagelneuen Elbefähre konnten wie die Leuchttürme am Elbeufer vom Wasser aus aufnehmen und sie aus neuer Perspektive betrachten.

Ende September zog es uns ins Allgäu und an den Bodensee. In Lindau wurden nun während einer Bootstour Leuchtturm und Mangturm aufgenommen, die wir vor zwanzig Jahren schon einmal besucht hatten.